Wie normal ist Guido Westerwelle? Die Frage stellen sich in Deutschland derzeit nicht gerade wenige Menschen. Die taz jedenfalls ist sich (in diesem Artikel) in einem Punkt sicher: Als Homosexueller ist unser Außenminister so normal wie Du und ich – und beschwört nebenbei aus Westerwelles Aussagen ein Feindbild herauf, dass es fast schon an Voodoo grenzt.

Nein, Schwulsein ist keineswegs etwas Normales – denn die Mehrheit der Menschen in Deutschland (oder weltweit) sind es nicht. Auch Genies sind nicht normal, ebenso wenig wie gute Politiker, ja auch Guido Westerwelle ist nicht normal.

Schwulsein ist die natürlichste Sache der Welt

Weiter lesen »