Da mein altes iPhone s0 langsam ausgedient hat, stellt sich mir nun die Frage: Will ich weiterhin auf Apple setzen und mir das iPhone 4 holen, oder suche ich nach einer Alternative? Die zumindest ist schnell gefunden, denn mit dem HTC Desire HD gibt es einen Konkurrenten, der nicht nur einen besseren, weil größeren Bildschirm anbietet.

Komplett habe ich mich nie von Microsoft verabschiedet: iTunes finde ich in diesem Umfeld  - ehrlich gesagt – nervig. Das ist eine Software, die ich eigentlich nicht brauche, sondern lediglich für das iPhone installiert habe. Da gefällt es mir besser, wenn gleich alles über Amazon läuft. Im Übrigen ist es mir schon länger ein Dorn im Auge, dass Apple letztlich vergleichsweise schwache Hardware für viel Geld einbaut… und hübsch arrogant Flash verbannt, weil Apple ja nur zukunftsträchtige Technologien unterstützt. Mich als Nutzer interessiert diese Einstellung offen gesagt herzlich wenig.

HTC Desire: Das Video des Herstellers

Doch schauen wir uns das HTC Desire HD mal genauer an. Bis auf ein paar negative Aspekte, die aus meiner Sicht größtenteils zu verschmerzen sind, macht sich das alternative Smartphone zum iPhone4 ziemlich gut. In Kombination mit dem obigen Video weiß man übrigens ziemlich genau, was das HTC Desire HD im Vergleich zu dem allseits bekannten iPhone leistet, und was vielleicht nicht. Dazu muss das folgende Video jedoch angeschaut werden:

Eine weitere Entscheidungshilfe für mich ist, wie schnell das jeweilige Gerät ist. Einen Vergleich zwischen HTC Desire HD und iPhone 4 findet sich hier:

Die Wahrscheinlichkeit, dass mein nächstes Handy, oder besser gesagt, Smartphone, kein iPhone, sondern ein HTC Desire HD wird, ist mittlerweile ziemlich groß. Auch wenn das iPhone 4 zweifelsohne seinen Charme hat, wohl aber eher in Frage käme, wenn ich komplett im Apple-Kosmos eingetaucht wäre.

Weitere Alternativen zum iPhone 4:

Samsung Galaxy S I9000
HTC 7 Mozart

Facebook comments:

Kommentar abgeben