Hat sich da etwa jemand die Rechte an über 2500 Logos gesichert, um sie für einen Animationsfilm zu verwenden? Wohl kaum – eine offizielle Veröffentlichung von Logorama dürfte wohl kaum geplant gewesen sein. Selbstverständlich hat der fünfzehnminütige, Oscar-nominierte Film dennoch seinen Weg ins Internet gefunden. Einen kurzen Trailer möchte ich Euch an dieser Stelle nicht verwehren:

Wer den Animationsfilm Logorama in voller Länge sehen will, muss ein wenig suchen – aber keine Sorge, ihr kriegt das hin.

Nachtrag: Auf Spreeblick kann man sich den Film online in voller Länge anschauen.

Facebook comments:

Kommentar abgeben